Willkommen in unseren Gästezimmern

Sophie und Thierry heißen Sie in ihrem Gästehaus Fink’Neschtel willkommen! Wir bieten ihnen fünf original elsässische Gästezimmer, die mit viel Liebe zum Detail eingerichtet sind.
Das Fink’Neschtel ist ein altes, elsässisches Fachwerk-Haus. Es steht mitten im Stadtzentrum von Straßburg. In unmittelbarer Nähe dazu befindet sich das weltbekannte historischen Viertel „Petit France“. Ebenfalls nur wenige Gehminuten davon entfernt ist das berühmten Münster („la Cathedrale de Strasbourg“) und das Museum für moderen Kunst.

Das Finkwiller-Viertel, in dem unser Hotel liegt, hat im Laufe der Jahre viele Veränderungen erlebt, hin zur mordernen, urbanen Europa Hauptstadt, die Straßburg heute ist. Es läd zum flanieren entlang der alten Fachwerkhäuser aus dem 18. Jahrhundert ein und ist für Sie der ideale Ausgangspunkt um Straßburg zu entdecken.

Doch das Fink’Neschtel atmet noch den elässischen Geist –  die Ruhe, die Geborgenheit, das zu Hause sein.
Sie erwarten fünf Gästezimmer in ursprünglicher Aufmachung und Dekoration. Vom Kelsch-Stoff bis zum den sichtbaren Balken in den Zimmern. Eben original elsässisch.

Unsere Gästezimmer

Alle Zimmer sind mit Liebe zum Detail hergerichtet. Sie verfügen über ein Arbeitsecke mit Schreibtisch, Fernseher, W-LAN-Verbindung, ein Queen-Size-Bett (außer „La Cigogne mit zwei Zwillingsbetten), Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und Toilette.

Das Fink’Neschtel im Fernsehen